PREMIUM WERBUNG
PREMIUM WERBUNG
PREMIUM WERBUNG

Beiträge von Karler

    Guck mal wie der 680er sich bei 50% anhört. Vielleicht isses mit mit 2 Teleschallis aushaltbar. Oder du fummelst ne Kiste mit viel Memoryschaum drin zusammen🤗 Dann kann der auch Vollast und du schläfst drauf.

    Kleinere Zelte machen es nicht leichter. Du hast ja schon bei den 80er Zelten das Höhenproblem, weil die warum ach immer, nicht in 2m angeboten werden.

    Afair produziert SJ die wenigstens in 1.80.

    Jedenfalls sind 1.60 imho sportlich. Hanf versucht so um die 70 Zenti groß zu werden und nur mit viel Zwang bekommst du den kürzer. Dazu kommen dann die Töpfe und der Lampenabstand und die Abluft und schon klebt alles an der Decke und du bist am biegen😫


    Vielleicht presst du ja die Zelt Idee und es wird ein Pax in der Wohnstube😁

    Kommt auf die Umluft an. Taifun oder Turm mit Stufentrafo, sind schon sehr leise. EC für Umluft kannste ja leider nicht bezahlen. Leider bekommt man aber nicht mal nen hochwertigen AC. Meist isses Reiblager oder gar Spaltpolmotor und das frisst Strom und macht auch ein Motorgeräusch.


    Tu mal das Wohnzimmer anvisieren.

    Ansonsten, ersetz die Tür. Das ist doch so kein Zustand. Wenn da zwei Löcher drin wären, sähe das weniger beknackt aus.

    Die Umwälzpumpen sollten wenigstens den Meter schaffen, den es vom Fassboden bis zu deiner Hand braucht.


    So eine Tauchpumpe ist doch aber kein Geld🤔 Musst halt noch ein bisschen warten, bis sie bei nem Diskounter im Angebot sind. Bis du das Teil brauchst, ist aber auch noch bisschen hin, also passt das ja.

    Die reveggen schon vor dem Herbst nicht mehr, aber halt vor Mitte Juli. Eine Woche 12/12 reicht imho aber noch nicht.


    Jetzt im Frühjahr reicht eine Woche auch nicht, denn die haben für die Hauptblüte nur den halben Mai und der April muss da schon sehr gutes Wetter bieten.


    Ich ziel gerade auf den März, auch wenn das aus Platzgründen passiert. Rein von den Sonnenstunden gewinnt der März gegen den November, aber die Nächte sind noch sehr kalt.

    Naja doch. Der EC ändert sich auch, wenn der Stickstoff sich umwandelt. Du kannst dabei Verluste durch Ammoniak haben.


    Bei Canna Terra sollte das im Rahmen einer Woche kein Problem darstellen.

    Die Dünger für Erde sind noch weniger dafür geeignet. Die fangen sofort an zu gären und Dinge zu tun.


    Mal davon ab, Erde kann man nur mit Tropfblumaten sinnvoll autobewässern. Ansonsten bräuchte jeder Topf seinen eigenen Sensor, Rechner und sein eigenes Ventil. Halt das was in einem Tropfblumaten für 3.50 vereint ist.

    Es gibt auch gute Lüfter für um ca 60€, die sind baugleich mit hochpreisigen und genau so gut.

    Nur weil da ein anderer Aufkleber drauf ist muss man keine 200 Öcken mehr zahlen.

    Nö. Gibt es nicht. Weil du schon 150€ für den EC Radial bezahlst🙄


    Du kannst auch den Halbradial von S&P nicht mit dem Axial in nem Ventulion vergleichen. Da liegen 30 Jahre Entwicklung und zig Patente dazwischen. Die gelben Menschen versuchen das gerade billig nachzubauen und da ist dann nix gewuchtet und es sind Reiblager verbaut cheer01


    Es gibt AC Ufos von Blauberg und schlimmeres. Die laufen mit Glück 5 Jahre Wahrscheinlicher ist, dass die nicht mal die Garantiezeit schaffen. Die bekommste auch nicht leise, weil irgendein Grat nicht entfernt wurde oder die Lüfterblätter schlicht unterschiedlich groß sind.

    Zitat

    Verhält sich der EC so anders als die AC, dass er untenrum effizienter ist?

    Tut er und der SP Silent ist ungeeignet für dich. Der sieht zwar von Weitem so aus wie der Ventulion, produziert aber tatsächlich Unterdruck und Durchsatz. Nur darf man den nicht drosseln, was heißt der ist nur für viel größere Anlagen sinnvoll, wo man die Abluft irgenwo hin schaffen muss.


    Soler und Palau haben selber Ufos und auch EC Ufos und die sind genauso teuer, weil sowohl S&P als auch Primaklima als auch Systemair nur das Gehäuse bauen. Die Lüfter kommen von EBM Papst und da steckt das Geld drin.

    Der Turmventi kann mal nen Stufentrafo vorgeschaltet bekommen. Auf 150V wird der dann still. Deine Abluftgurke bringt dann ja leider gar keine Leistung mehr, weil der angegebene Durchsatz ist so schon ein Phantasiewert.

    Tu dir den Gefallen und kauf einen von den beiden EC blue. Irgendwo kann man immer sinnloses Geld einsparen und wenn es beim Dünger und der Erde ist.

    Prima Klima ECblue Abluftventilator, 580 m³/h, 100mm An
    leistungsstarker Abluftventilator mit EC-Motor höherer Druckaufbau und niedrigere Energiekosten mit optionalem Controller steuerbar
    www.grow-shop24.de

    Der tut es auch und dazu:

    Aktivkohlefilter Prima Klima Eco Line K2600-mini, 160-2
    hochwertiger Aktivkohlefilter zum Filtern von unangenehmen Gerüchen gefüllt mit Glanzkohle um besonders effektiv Gerüche zu binden neutralisiert Gerüche bis
    www.grow-shop24.de

    verbunden durch:

    Verbindungsmuffe kaufen
    Verbindungsmuffe – Blitzschneller Versand ✔ Spitzenpreis ✔ Top-Bewertungen ✔ Jetzt bequem online bestellen!
    www.grow-shop24.de


    Die Socke vom Zeltausgang klebste oder schlauchschellste an den Ausgang vom Lüfter. Abluftschlauch braucht es nicht.


    Es gibt zu diesem Lüfter so einen Kabeldimmer Namens Growcontrol.

    Normalerweise haben die aber ein Poti auf der Platine und damit kannste den runter drehen. Ist ne einmalige Sache, weswegen dieses Growcontrol nicht wirklich nötig ist und das Risiko birgt, das du druff daran rumfummelst und den Filter überforderst.



    Guck dich wegen Zuluftfilterung um. Dreck und Pollen sind schlecht, Ungeziefer richtig übel.

    Gibt Airsock und Carbonactive Intake Filter afaik.

    Das entspricht dem 3,4-fachen des Zeltvolumens pro Stunde.

    Du willst das Zeltvolumen 2x die Minute austauschen. Das sind zwar 180 irgendwas Kubik, aber wenn du den 680er ganz runter drehst, bringt der ca. diesen Durchsatz in flüsterleise und nicht in startender Jumbojet. Lärm macht auf Dauer krank und den Anwalt der Nachbar reich😉

PREMIUM WERBUNG